Folge 24

Die Ampel wird grün und Atschebärebach startet in die neue Folge im Rennen zum Kulturgut des Jahrtausend.

Der Beginn läuft sportlich souverän mit einer Eröffnung von Wollewox zum Thema Daheim.

Es folgt der routinierte Austausch der Atschebären und man geht gleich auf den Geburtstag des Methusalem-Bären ein. Steffen wurde 50.

Es folgt das Geschenk an ihn durch Boris und jeder darf live dabei sein.

Dann geht es tiefgründiger weiter und die Evolution wird näher beleuchtet.

Es folgt die Top 5 zum Thema „Guilty Pleasures“.

In der Literarischen Besenkammer folgt ein großartiger Song neu interpretiert und somit endet Folge 24 für alle Altersgruppen.